Schirmherrschaften

Gute Namen stehen für die gute Sache: Unsere Schirmherren.

Schirmherren unterstützen mit ihrem guten Namen eine Veranstaltung oder eine gemeinnützige Organisation. Die Schirmherren unserer Schulpartnerschaften leisten noch mehr: Sie setzen sich aktiv für das gute Gelingen dieser interkulturellen Bildungspartnerschaften ein und nutzen ihre wertvollen Kontakte, um unser Anliegen voranzubringen. Für dieses Engagement bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Schirmherren und Schirmherrinen.

Judith Doeker

Judith Döker

Schauspielerin

Schirmherrin der IndienHilfe Deutschand e.V.

Bild: Mirjam Knickriem



mehr lesen


Horst Köhler

Prof. Dr. Horst Köhler

Bundespräsident a.D.

Schirmherr der Schulpartnerschaft:
- Gymnasium in der Wüste, Osnabrück
- Father Agnel School, Bhopal



zur Schulpartnerschaft


Hans-Gert Poettering

Dr. Hans Gert Pöttering MdEP

EU-Präsident a.D.

Schirmherr der Schulpartnerschaft:
- Sankt Bernhard Grundschule, Rulle
- Assisi Bawadi Primary School, Bhopal



zur Schulpartnerschaft


Anja Karliczek

Anja Karliczek

CDU Kreisverband Steinfurt
Bundesbildungsministerin



Gernot Erler

Dr. h.c. Gernot Erler MdB

Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion Staatsminister a.D.

Schirmherr der Schulpartnerschaft:
- Alexanderschule, Wallenhorst
- Christ Jyoti School, Agharma



zur Schulpartnerschaft


Michael Lübbersmann

Dr. Michael Lübbersmann

Landrat des Landkreises Osnabrück.

Schirmherr der Schulpartnerschaft:
- Süderbergschule Grundschule, Hilter
- Father Agnel Primary School, Nayatoli



zur Schulpartnerschaft


Boris Pistorius

Boris Pistorius

Mitglied des Niedersächsischen Landtages
Minister für Inneres und Sport des Landes Niedersachsen
Mitglied im Vorstand der SP



Radprofi Andreas Schillinger

Botschafter der IndienHilfe Deutschland

Als Botschafter der IndienHilfe Deutschland e.V. wünschen wir uns Menschen, die mit hoher Integrität und Glaubwürdigkeit die Ziele und das Wirken unseres Vereins repräsentieren. Mit Andreas Schillinger, dem 33jährigen Radprofi aus dem Team Bora, haben wir unseren ersten Botschafter gefunden: Weltoffen und doch bodenständig, ehrgeizig und doch empathisch, steht Andreas beispielhaft für die Generation sozial engagierter und auf globalen Ausgleich ausgerichteter junger Menschen. Er ist eine Persönlichkeit, die sich der Idee des Gemeinwohls und Ehrenamts verpflichtet sieht. Andreas Schillinger setzt sich daher ehrenamtlich für die Belange der IndienHilfe Deutschland e.V. ein und nutzt seine Bekanntheit um unseren Verein einer größeren Öffentlichkeit nahe zu bringen. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

zu Alexander Schillingers Webseite

zurück

Nur 5,- € kostet die Menge Reis, die nötig ist, um ein Kind in Indien einen Monat lang zu Ernähren.