The Art of Heidi

Mit Kunst Zukunft schenken

Sichern Sie sich eine unserer ARTgenossinnen...

... ab sofort mit Ihrem Spendenvorschlag per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

... ab Oktober 2024 über United Charity und andere Plattformen und Aktionen. Wann und wo jede einzelne ARTgenossin für den guten Zweck versteigert wird, erfahren Sie unter dem Namen der Künstlerin oder des Künstlers.

Vom 4. bis 29. November 2024 findet die Ausstellung ausgewählter Kunstobjekte im Berliner Carré statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schauen Sie sich hier die ersten fertigen oder halbfertigen ARTgenossinnen an! Wir ergänzen die Liste kontinuierlich.

"Kleine Tante" aus Jaipur

von Katrin Engelking, der Pippi Langstrumpf-Illustratorin

Katrin Engelking arbeitet seit 1994 als freie Künstlerin. Sie hat Astrid Lindgrens berühmtesten Kinderbüchern ein neues Gesicht gegeben. "Pippi Langstrumpf", "Wir Kinder aus Bullerbür" u.a.m. wurden von ihr neu illustriert.

Mehr über Katrin Engelking erfahren Sie auf ihrer Homepage: www.katrin-engelking.de

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Katrin Engelking per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

mehr Bilder
Ottilie von Otto Waalkes

Otto Waalkes ist Komiker, Comiczeichner, Musiker, Schauspieler, lebende Legende, einer der berühmtesten Deutschen und noch Vieles mehr. Für uns hat er seine Ziege mit einem - natürlich hangezeichneten - Ottifanten und seiner Unterschrift gekrönt.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von OTTO per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Hans Peter Adamski

Hans Peter Adamski ist ein deutscher Maler und Grafiker. Geboren 1947 in Kloster Oesede, studierte er in Münster und Düsseldorf, z.B. bei Joseph Beuys. Er hat in den unzähligen großen Museen und Galerien international ausgestellt, seine Werke hängen u.a. im deutschen Bundestag.

Mehr über den Künstler und sein umfangreiches Werk unter: www.hp-adamski.de

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Hans Peter Adamski per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Volker-Johannes Trieb

Volker-Johannes Trieb wuchs in Worms auf. 1983 begann er in Osnabrück eine Ausbildung zum Keramiker. 1987 bezog Trieb dort sein erstes eigenes Atelier, am alten Sutthauser Bahnhof. 1995 kam ein zweites Atelier hinzu, im nahe gelegenen Georgsmarienhütte. Hier entstehen vor allem monumentale, freikünstlerische Skulpturen, auch aus Stahl und Holz. Seit 2012 ist das Atelier Trieb Teil einer Kunst-Mikronation, die Volker-Johannes Trieb „Artokratie IKTOMIA“ nennt.

Er sagt dazu: „Ein Traum-Raum, eine geistige Freistatt, eine Parallelwelt, ein Sehnsuchts-Ort. Ein artonomes Reservat. Ein Kosmos des Magischen, des Geheimnisvollen.“

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Volker-Johannes Trieb per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Thomas Johannsmeier - Steinziege

Thomas Johannsmeier lebt in Osnabrück und arbeitet hier in seinem Atelier (mehr unter www.thomas-johannsmeier.de). Er ist Gründungsmitglied des Künstlervereins "Melpomene" und beschäftigt sich seit Jahren mit Schichtungen, Strukturen, geschundenen Materialien oder detailliert festgehaltenen Gesteinsfeldern. Bilder vielfältiger Strukturen, wie die Natur sie schafft oder als Menschenwerk entstanden sind.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Thomas Johannsmeier per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Spiderman-Heidi von Paul Panzer

Paul Panzer, bürgerlich Dieter Tappert, ist ein deutscher Stand-up-Comedian, Schauspieler und Live-Streamer. Für uns hat er seiner Ziege einen Spiderman-Anzug verpasst. Eine Spiderman-Heidi oder Spidergoat. Ob sie Superkräfte hat, wissen wir nicht.

Mehr über Paul Panzer und sein aktuelles Programm unter: www.paulpanzer.de

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Paul Panzer alias Dieter Tappert per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Rusty von Anne Tam, Theater Osnabrück Malsaal

Anne Tam ist als Bühnmalerin und Plastikerin im Malsaal bei den Städtischen Bühnen Osnabrück tätig.

Für uns hat sie "Rusty" gestaltet. Detailverliebt gemalt und mit großer Präzision, erweckt die Gestaltung den Eindruck einer echten, rostigen, "hautengen" Rüstung. Oder ist es Teil des Körpers? Das bleibt offen.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für "Rusty" von Anne Tam per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Mehr Fotos
Friedensziege von Mika Springwald

Mika Springwald, 1971 in Huittinen/ Finnland geboren, ist Künstler und Sozialarbeiter und lebt heute mit seiner Familie in Bramsche bei Osnabrück. Seit vielen Jahren hat er sich auf die Schablonenkunst, auch ‚Street Art‘ genannt, spezialisiert und engagiert sich bei (Kunst-) Projekten im In- und Ausland, in Schulen, Akademien und der Kirche.

Die Friedensziege von Mika Springwald wurde bereits gegen eine Spende vor der Versteigerung vergeben.

Mannschaft & Team des VFL Osnabrück

Alle Spieler der laufenden Saison und das Team haben sich mit ihren Autogrammen auf der Ziege verewigt. Geißböcke mag es ja woanders geben - aber dieser VFL-Artgenosse ist einzigartig, nicht nur in Osnabrück. Mehr Fotos der Ziege mit den Unterschriften der Mannschaft finden Sie unter dem Link unten.

Diese VFL-Osnabrück-Ziege ist bereits gegen eine großzügige Spende für unser Ziegenprojekt vergeben.

Mehr
Ehrlich Brothers

Seit über 20 Jahren verzaubern die beiden Magier-Stars Andreas und Christian Ehrlich als "Ehrlich Brothers" mit ihren aufwändigen Bühnenshows ihr Publikum.

Mehr über die beiden Brüder und ihr aktuelles Show-Programm finden sie hier: www.ehrlich-brothers.com

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Andreas und Christian Ehrlich per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Toni Schumacher

Harald Anton "Toni" Schumacher ist ehemaliger deutscher Nationaltorhüter und war Stammtorwart beim 1. FC Köln. Seine goldene ARTgenossin mit dem Portrait Toni Schumachers zu seinen erfolgreichsten Zeiten wurde von Mika Springwald gestaltet, Toni Schumacher hat sie signiert.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Toni Schumacher per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

"khushee" (Hindi für Glück) von Johanna Drechsler

Johanna Drechsler ist schon als Kind weit gereist. Heute lebt und arbeitet sie in Berlin. Johanna Drechsler hat freie Kunst studiert und ist seit Jahren nebenberuflich für die IndienHilfe Deutschland als Unterstützerin in Deutschland und Indien tätig. Für unsere Aktion hat sie "Heidi" in eine "khushee" verwandelt. Für mehr Detailfotos von khushee klicken Sie bitte auf den Link.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für diese ARTgenossin per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

mehr Fotos
Tara von Ulrike Pisch

Ulrike Pisch studierte Malerei und Grafik an der Hochschule für bildende Kunst in Dresden. Sie lebt und arbeitet heute in Berlin. Indien und seine Kultur hat sie persönlich durch zwei längere Aufenthalte während ihres Studiums kennen gelernt.

Mehr über Ulrike Pisch und ihr Werk finden Sie hier: www.ulrikepisch.com

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Ulrike Pisch per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

mehr Fotos
"GOA-t" von Britta Schoenen

Die Malerin und Illustratorin Britta Schoenen fängt in ihrer Malerei immer wieder Alltagsmomente in kräftigen Farben und mit selbstbewußten Pinselstrichen ein. Aktuell beschäftigt sie sich mit dem Thema „Meereslandschaften“ als Gemälde und Skulptur. Für ihre „Heidi“ hat sie sich mit Impressionen von Goa auseinandergesetzt. Mit ihrem Mann (Maler & Bildhauer Marcel Schoenen) lebt und arbeitet sie in Belgien.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für diese ARTgenossin per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Marcel Schoenen

Marcel Schoenen ist Bildhauer und Maler. Seinen Werdegang als freischaffender Künstler hat er begonnen als ausgebildeter Vergolder und diplomierter Designer. Seine heutigen Werke sind beeinflusst durch die vielen Wegbegleiter der letzten 30 Jahre, aber auch vom "Blauen Reiter". Er selbst ordnet sich am ehesten dem Expressionismus zu.

Zu seiner "Heidi" hat ihn die LANDSCHAFTsWELT in der wir Lebewesen alle leben inspiriert! In und um uns herum in der strahlenden Kraft der Farbenwelt.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Marcel Schoenen per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Robert Süess - bei der Arbeit

Robert Süess ist freischaffender Künstler, Galerist und Buchautor. 1950 in der Schweiz geboren, lebt und arbeitet er in der Nähe von Luzern, lehrt aber auch europaweit an namhaften Kunstakademien im Bereich der experimentellen Malerei. Er sagt selbst über seine Kunst: "Es ist das Spiel von sehr gegensätzlichen Kräften, die mein Werk bestimmen."

Mehr über den bekannten Schweizer Künstler finden Sie u.a. unter: www.sueess.ch

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Robert Süess per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Domi von Alexander Gehring, Theater Osnabrück Malsaal

Alexander Gehring ist als Bühnmaler und Plastiker im Malsaal bei den Städtischen Bühnen Osnabrück tätig. Für uns hat er diese "Domi" mit Special-Effect gestaltet: Auf Knopfdruck lässt sich die "Düster-Disco" einschalten und die Domi in einem ganz anderen Licht erstrahlen. Die "Domi" von Alexander Gehring wurde bereits vor der Versteigerung gegen eine großzügige Spende für unser Ziegenprojekt vergeben.

Mehr Fotos
"Heidi" von Martina Schulte (Miene Straten)

Martina Schulte, geboren 1977 in Ankum/Landkreis Osnabrück, ist studierte Grafik-Designerin und arbeitet seit 2006 als freiberufliche Grafikerin und Künstlerin, seit 2018 unter dem Label "miene straten". Sie kombiniert unterschiedlichste Drucktechniken, Materialien und Originale zu farbenfrohen handgefertigten Unikaten. Mehr über Martina Schulte und ihr Portfolio finden Sie unter: www.martina-schulte.de

Martina Schultes "Heidi" hat schon ein neues Zuhause gefunden - nicht in den Bergen und auch nicht in Indien, aber gegen eine großzügige Spende ist sie in guten Händen untergekommen.

Mehr Fotos
Katharina Pötter, Oberbürgermeisterin von Osnabrück

Hier folgen in Kürze Fotos der gestalteten Ziege, sowie Informationen rund um Künstler:in und Kunstwerk.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Oberbürgermeisterin Katharina Pötter per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Dennis Nolda - Zebra Ziege

Dennis Nolda, Lichtkünstler aus Essen, sagt selbst zu seiner Kunst: "Licht ist mein Medium und meine Art Stimmungen auszudrücken und zu kreieren. Mit Licht in seinen unendlichen Formen und Farbenvielfalt lassen sich Welten erschaffen, in die es sich lohnt einzutauchen und sich zu verlieren." Mehr zu Dennis Nolda unter: www.nolda.art

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Dennis Nolda per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Ziegy Stardust von Alexandra Frost

Ziegy Stardust hat extra für unsere Kunstaktion ihrsein schönstes Määääääähke Up aufgelegt. Gestaltet wurde ersie von der Wahlkölnerin, Künstlerin und Designerin Alexandra Frost. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für Ziegy Stardust von Alexandra Frost per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

zum Ziegenprojekt
Eine "Schiege" für mehr Toleranz

Kathrin Baumann hat an der Universität Osnabrück und der Kunstakademie Enschede (NL) studiert. Ihre "Schiege", inspiriert von Olivia Jones, soll ein Zeichen für mehr Toleranz setzen.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Katrin Baumann per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Birgit Bohnenkamp

Birgit Bohnenkamp ist die stellvertretende Vorsitzende der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung. Für uns hat sie diese bayrisch angehauchte ARTgenossin gestaltet, auf die sich auch das eine oder andere Edelweiß verirrt hat.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Birgit Bohnenkamp per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
"Zicke Heidi" von Ann-Kathrin Afting

Ann-Kathrin Afting ist Lehrerin an der Domschule in Osnabrück. In ihrer Freizeit lebt sie sich gern kreativ aus und hat für uns ihre "Zicke Heidi" gestaltet. Von wem oder wovon diese inspiriert ist, ist jeder eingeladen, sich selbst zu überlegen.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die "Zicke Heidi" von Ann-Kathrin Afting per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Dottie Richter

Dottie Richter hat bereits ein bewegtes und "buntes" Leben hinter sich. Die Malerin lernte unser Vorsitzender, Jürgen Fluhr, in der Fernsehsendung "Nachtcafé" mit Michael Steinbrecher kennen.

"Das Leben zeichnet uns - mit allen Farben - mit allen Formen - strahlend hell - knallig bunt - schwarzweiß - mal strukturiert - mal chaotisch." Dottie Richter

Mehr über die Künstlerin unter: www.artbydottierichter.com

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
"Colours of Goat" Harald Gerlich

Der Künstler Harald Gerlich ist ein langjähriger Freund unseres Vorstandes Jürgen Fluhr. Für uns hat er diese ARTgenossin gestaltet.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Harald Gerlichper E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Corinna Bäthge

Corinna Bäthge arbeitet als Management-Coach in Osnabrück. Der IndienHilfe ist sie schon seit längerem verbunden und hat für uns diese Regenbogen-ARTgenossin gestaltet.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Corinna Bäthge per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Tine Wittler

Christine „Tine“ Wittler, geboren in Rahden, Lebt heute in Lüchow. Als Fernsehmoderatorin bekannt aus der RTL-Sendung "Einsatz in vier Wänden", ist sie auch noch Schriftstellerin, Cafébetreiberin, Künstlerin und Vieles mehr. Mehr über Tine Wittler finden Sie unter: www.tinewittler.de

Ihre ARTgenossin hat sie mit Textfragmenten aus dem Märchen "Tischlein deck dich" versehen. Der goldene Drahtzaun im Kontrast zur Bodenplatte aus der Natur und dem offensichtlichen Wortspiel laden zu politisch-moralischen Assoziationen ein

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von Tine Wittler per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

"Kate" von Claudia Glissmann

Die Ruller Künstlerin Claudia Glissmann hat diese ARTgenossin für unsere Aktion gestaltet.

"Kate" von Claudia Glissmann wurde bereits gegen eine Spende vor der Versteigerung vergeben.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Fancher Brinkmann

Geboren 1957 in Birmingham/USA studierte sie Kunst und Architektur in den USA und Deutschland. Seit 1995 arbeitet Fancher Brinkmann als Künstlerin. Ihr Schwerpunkt liegt in der abstrakten Malerei auf Leinwand, wobei es ihr um die Wirkung und Interpretation der Farben und Flächen geht.

Mehr über die namhafte Künstlerin auf ihrer Homepage unter: www.fancherbrinkmann.com

Diese ARTgenossin von Fancher Brinkmann wurde bereits gegen eine Spende vor der Versteigerung vergeben.

Julia Kunstein - Glücksziege "Holi"

Julia Kunstein hat auf ihrer "Glücksziege Holi" nicht nur das indische Fest verewigt, sondern auch die Landkartenumrisse von Indien und Deutschland.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Julia Kunstein per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Fairplay-Ziege, Kenny Krause

"WE PLAY FAIR" ist das Motto, unter das der ehemalige Handballer Kenny Krause seine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Sport stellt. Respekt, Toleranz und Empathie sind die wichtigsten Werte, die er ganz nebenbei mit Spaß an der Bewegung beeindruckend vermittelt. Mehr über Kennys Projekte unter www.weplayfair.de

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin von Kenny Krause per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
"Goat Vibes" von Stefanie Hiekmann

Die Osnabrückerin Stefanie Hiekmann ist als Journalistin, Kochbuchautorin, Gastronomiekritikerin und Food-Fotografin eigentlich eher in der Küche kreativ. Die Zutaten für ihre ARTgenossin waren auf jeden Fall auch Lebensfreude und Humor.

Diese ARTgenossin von Stefanie Hiekmann wurde bereits vor der Auktion gegen eine großzügige Spende vergeben.

zum Ziegenprojekt
Ute Hähnel

Ute Hähnel ist Schulleiterin der Oberschule Hilter und hat diese Lotusblüten-Rosen-Ziege gestaltet. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für diese ARTgenossin per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Die ARTgenossin von Ute Hähnel wurde bereits gegen eine Spende vor der Versteigerung vergeben.

"Liese Lotte" vom Kunstkreis Lotte e.V.

Die Kreativen des Kunstkreis Lotte e.V. beteiligen sich mit einem Gemeinschaftswerk an der Aktion. Ergebnis ist diese farbenfrohe "Liese Lotte".

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin des Kunstkreis Lotte e.V. per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Die "Liese Lotte" des Kunstkreis Lotte e.V. wurde bereits gegen eine Spende vor der Versteigerung vergeben.

Theater Osnabrück - Malsaal

Vier Bühnenmaler und Plastiker der Städtischen Bühnen Osnabrück gestalten vier Ziegen für den guten Zweck. "Rusty" von Anne Tam und "Domi" von Alexander Gehring sind bereits fertig - siehe oben.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossinnen schon jetzt per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de .

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Ute Herrmann

Ute Herrmann entstammt einer Künstlerfamilie. Nach ihrer Ausbildung zur Grafik-Designerin entdeckte sie schnell ihre Liebe zur Malerei. Ihre Werke sind realistisch-impressionistisch, ihre Motive fangen immer wieder Lichtspiel, Farben und Ruhe der Natur und des Landlebens ein.

Mehr über Ute Herrmann und ihre Gemälde finden Sie unter: www.ute-herrmann-kunstmalerin.de

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für Ute Herrmanns ARTgenossin per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

zum Ziegenprojekt
Hartmut Bein, IHK Osnabrück

Hier folgen in Kürze Fotos der gestalteten Ziege, sowie Informationen rund um Künstler:in und Kunstwerk. Wo und ab wann Sie auf diese Ziege bieten können, erfahren Sie ebenfalls in Kürze hier.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für diese ARTgenossin per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
René Turrek

René Turrek, Gewinner des GERMAN BRAND AWARD 2021, lebt und arbeitet in Osnabrück,. Er selbst beschreibt sich und seine Arbeit so: "Urban Art Künstler. Designer. Entwickler von neuen Techniken, Veredelungen und Spezialeffekten. Grenzgänger. Kunstpionier. Tüftler. Perfektionist mit Laissez-faire. Vordenker. Freidenker. Lebenskünstler. Crossover-Maler."

Mehr über René Turrek unter: www.reneturrek.art

Bilder von René Turreks ARTgenossin finden Sie in Kürze hier. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die Ziege von René Turrek vorab schon per E-Mail an j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder steigern Sie mit vom 14.10. bis 14.11. unter: www.unitedcharity.de

Die LACKAFFEN

Die LACKAFFEN stehen für moderne Gestaltung, kundenorientierte Konzepte und Kunst im urbanen Raum. Sie arbeiten mit kleinsten Pinseln, Spraydosen und Hardware, objektbezogen, in Innenräumen und großflächig an den größten Außenfassaden. Alle Arbeiten sind Unikate und haben einen hohen künstlerischen Anspruch.

Mehr zu den LACKAFFEN unter: www.lackaffen.de

Alle ARTgenossinnen der Lackaffen sind bereits gegen Spenden für unser Ziegenprojekt vergeben.

mehr Fotos
Ravensberger Gymnasium Herford

Die AG "Schule ohne Rassismus" des Ravensberger Gymnasiums Herford hat diese ARTgenossin für uns gestaltet. Die farbenfrohe Vorderseite, die an das Holy-Fest erinnert, steht für die bunte und lebendige Zukunft Indiens, die dunklere Seite für die harte Realität und die schwierigen Perspektiven für den Großteil der indischen Bevölkerung.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin des Ravensberger Gymnasiums per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich an die AG oder Paulina Schmidt vom Ravensberger Gymnasium direkt.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Ursulaschule

Schülerinnen und Schüler des aktuellen Kunsleistungskurses der Ursulaschule haben für uns zwei ARTgenossinnen gestaltet. Eine "Meeresziege" und eine "Verlaufsziege".

Sie können diese Ziegen voraussichtlich bei einer Versteigerung erwerben oder vorab Ihren Spendenvorschlag für eine oder beide Ziegen per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de senden. Oder Sie wenden sich gern direkt an die Fachschaft Kunst der Ursulaschule oder die Schulleitung.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Kindertagesstätte Liebfrauen

Die KiTa Liebfrauen hat einen Partnerkindergarten, das Balwadi Hostel in Bhopal bei Father Franklin. Die Kinder haben auch eine ARTgenossin gestaltet.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin der KiTa Liebfrauen per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich gern direkt an die Kindergartenleitung.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Oberschule Hilter

Die Kunstkurse der Oberschule Hilter haben zwei ARTgenossinnen gestaltet. Die mittlere Ziege hat Schulleiterin Ute hähnel bemalt. Sie finden Sie weiter oben noch einmal in dieser Liste.

Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für eine der ARTgenossinnen der Oberschule Hilter per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich an die Fachschaft Kunst der Oberschule Hilter.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Gymnasium am Krebsberg

Der Kunstkurs des Gymnasiums am Krebsberg wird auch eine ARTgenossin gestalten. Bilder folgen in Kürze hier. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin des Gymnasiums am Krebsberg per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich an die Fachschaft Kunst des Gymnasiums am Krebsberg.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Domschule Osnabrück

Der Kunstkurs der Domschule Osnabrück wird auch eine ARTgenossin gestalten. Bilder folgen in Kürze hier. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin der Domschule Osnabrück per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich an die Fachschaft Kunst der Domschule Osnabrück.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Greselius Gymnasium

Der Kunstkurs des Greselius Gymnasiums wird auch eine ARTgenossin gestalten. Bilder folgen in Kürze hier. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin des Greselius Gymnasiums per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich an die Fachschaft Kunst des Greselius Gymnasiums.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Ratsgymnasium

Der Kunstkurs des Ratsgymnasiums wird auch eine ARTgenossin gestalten. Bilder folgen in Kürze hier. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin des Ratsgymnasiums per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich an die Fachschaft Kunst des Ratsgymnasiums Osnabrück.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Gymnasium in der Wüste

Der Kunstkurs des Gymnasiums in der Wüste wird auch eine ARTgenossin gestalten. Bilder folgen in Kürze hier. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin des Gymnasiums in der Wüste per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich an die Fachschaft Kunst des Gymnasiums in der Wüste.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Süderbergschule

Die Kinder der Süderbergschule werden auch eine ARTgenossin gestalten. Bilder folgen in Kürze hier. Senden Sie Ihren Spendenvorschlag für die ARTgenossin der Süderbergschule per E-Mail an: j.fluhr_at_indienhilfe-deutschland.de oder wenden Sie sich an die Schulleitung der Süderbergschule.

Wenn Sie einer armen Familie in Indien eine Ziege direkt spenden möchten oder mehr über das Ziegenprojekt in Indien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.

zum Ziegenprojekt
Schenken Sie einer armen Familie ein besseres Leben

Schenken Sie einer armen Familie ein besseres Leben

mit einer Ziege für 50 Euro
jetzt Ziege spenden