Ein fest voller Dankbarkeit!

Father Franklin

Wie viele von Ihnen vermutlich bereits wissen, ist 2018 für Father Franklin und seine Ordensbrüder in Bhopal ein ganz besonderes Jahr. Vor genau 50 Jahre wurde der damals 27-jährige Franklin zum Priester geweiht. Sein Werdegang hat ihn durch viele Höhen und Tiefen hindurch zu einem sehr mitfühlenden, aber auch sehr glücklichen Mann gemacht. Unzählige Menschen haben ihm viel zu verdanken, haben ihn auf seinem Weg begleitet und feiern nun mit ihm – so wie wir von der IndienHilfe Deutschland e.V.

Ganzer Bericht

Hidden Treasures - Fotografien aus Kalkutta

von Judith Döker

Fotografien aus Kalkutta 1

Dieses Foto wurde im August 2016 mit einer „Honorable Mention“ der „International Photography Awards“ in Los Angeles ausgezeichnet.

Obwohl es sich bei den Menschen um die Ärmsten der Armen handelt, ging es mir bei den Portraitaufnahmen vor allem um die Sichtbarmachung ihres inneren Reichtums, den ein jeder von uns in sich trägt - völlig unabhängig und unangetastet von äußeren Lebensumständen. Das kann ein Ausdruck von Freude, Hoffnung, Dankbarkeit, innerem Frieden oder aber auch ein tiefer Einblick in die Seele sein, der berührt und Nähe stiftet.
Die Bilder entstanden 2016 in Zusammenarbeit mit der Indienhilfe Deutschland e.V.

Ausstellungen:

Osnabrück (D) - 17.11.2017 - 04.01.2018)

Barcelona (ES) - Im Frühjahr 2018

Fotografien aus Kalkutta 2

Fotos: ©Judith Döker

Nur 5,- € kostet die Menge Reis, die nötig ist, um ein Kind in Indien einen Monat lang zu Ernähren.